0
Sprache:
DE | EN
Budapest

Ein Spaß für Groß und Klein

Budapest - Stadt der Kinder

Palast der Wunder Budapest
Minicity Budapest

Budapest hat viele Facetten, eine der interessantesten ist, dass es auch eine Stadt für Kinder ist. Viele Attraktionen sind nur für die Kleinsten gebaut worden, damit auch sie einen unvergesslichen Aufenthalt in der ungarischen Hauptstadt erleben können.

 

Palast der Wunder

 

Einer dieser Plätze ist der Palast der Wunder, welcher sich in Buda befindet. Es ist ein bildendes Spielhaus für Kinder von 8 bis 16 Jahre, in dem man interaktiv forschen kann. Hier kann man Unmögliches und kniffelige Spiele wie den "magischen Tunnel" probieren. Kinder können nicht nur ihre manuellen Fähigkeiten sondern auch ihre Intelligenz und ihren Mut unter Beweis stellen.

 

Eintritt:

Euro 7,50 pro Erwachsenen

Euro 6,00 pro Kind

 

MiniCity

 

Die MiniCity ist die neueste Attraktion der Stadt, welche eine hochwertige Unterhaltung schon für die Allerjüngsten bietet. In diesem interaktiven Museum können Kinder in die Welt der Erwachsenen eintauchen und sich in vielen verschiedenen Arbeitsbereichen austoben.

 

Hier gibt es einen Mini-Floristen, einen Mini-Supermarkt, einen Mini-Friseur, eine Mini-KFZ Werkstatt oder Kinder können sich auch in einem Mini-TV Studio als Moderator versuchen.

 

Eintritt:

Euro 12,00 pro Kind

Euro 5,00 pro Erwachsenen (Begleitperson des Kindes)

 

Zoo und Botanischer Garten

 

Ein Highlight für jedes Kind ist immer noch ein Zoo und dieser fehlt auch nicht in der ungarischen Hauptstadt. Jedes Jahr wird dieser von mehr als 1 Million Besucher besichtigt. Gegründet wurde er Ende des 19. Jahrhunderts und stellt somit eine der ältesten Sehenswürdigkeiten der Stadt dar.

Genießen Sie den Tag in dieser grünen und erholsamen Oase inmitten der Stadt inklusive einem Magischen Berg und viele andere interessante Details.

 

Eintritt:

Euro 12,00 pro Erwachsenen

Euro 8,00 pro Kind (2-14 Jahre)

 

Tropicarum-Oceanarium

 

Vor mehr als 10 Jahren wurde das größte Tropicarium-Oceanarium Zentraleuropas mit einer Gesamtfläche von 3000 m² in Budapest eröffnet.

Entdecken Sie die Welt unter Wasser und entschlüpfen Sie dem Alltag!

 

Eintritt:

Euro 11,00 pro Erwachsenen

Euro 8,00 pro Kind (4-18 Jahre)

 

Interaktives Eisenbahnmuseum

 

Ein weiteres Highlight für Kinder bietet das Interaktive Eisenbahnmuseum Budapest, in der über 100 Zugmaschinen, Waggons und Geräte auf über 70.000 m² ausgestellt sind.

Die Ausstellung inkludiert eine Zugmaschine aus dem Jahr 1870 als auch der legendäre Árpard Triebwagen aus dem Jahr 1934.

 

Sie können sich die Maschinen aber nicht nur ansehen - Sie dürfen auch selbst mal ans Steuer oder fahren Sie mit einem Auto auf Schienen uvm.

Ein Lokomotiv-Simulator ermöglich Ihnen auch, die stärkste ungarische Lok auszuprobieren.

 

Eintritt:

Euro 7,00 pro Person

Euro 4,00 pro Kind (4-18 Jahre)

Geöffnet ab 14. März 2013

 

Labyrinth im Budaer Burgviertel

 

Ältere Kinder können ein weiteres Highlight erleben: ein Labyrinth in den umfangreichen Höhlensystemen des Burgviertels. In dieser 1200-Meter lange Komplex von Höhlen und Kellern können Sie nicht nur historische Mauern, sondern auch Kopien von weltberühmten Höhlenmalereien und vieles mehr bestaunen.

Besonderer Tipp für Wagemutige: Besuchen Sie das Labyrinth bei Nacht mit einer Öl-Lampe!

 

Eintritt:

Euro 10,00 pro Erwachsenen

Euro 3,00 pro Kind (6-12 Jahre)