0
Sprache:
DE | EN
Budapest

Kontakt

Panorama Tours & Travel Budapest

Frau Ilona Mosonyi

Iskola u. 6 | HU-2096 Üröm - Budapest

Tel: +36 (0) 133 11 581

Fax: +36 (0) 131 27 876

budapest@panoramatours.com

Weihnachtsshopping mit Romantikfaktor

Advent in Budapest

Budapest im Advent
Weihnachtsmarkt Budapest

Wer mit Christkindlmarkt die berühmten Märkte von Nürnberg oder Rotenturm in Deutschland oder die romantischen Weihnachtsmärkte von Salzburg, Wien oder Innsbruck in Verbindung bringt, aber dabei an Budapest nicht denkt, der irrt sich. Auch die Budapester Weihnachtsmärkte haben Weltruhm erlangt.

 

Besonders erwähnenswert ist der Christkindlmarkt am Stefansplatz, direkt vor der Kulisse der Stefansbasilika. Dieser ist ab dem ersten Adventwochenende bis zu Weihnachten für die Besucher geöffnet. Er bietet nicht nur allerlei an typisch ungarischer Handwerkskunst sondern es wird auch hier für Ihr leibliches Wohl mit Snacks und Negus (eine Art Glühwein aus Portwein, Muskatnuss, Zucker und Zitrone) gesorgt. Besonders für alle Sportlichen wird ein Eislaufplatz inmitten des Platzes geboten. Für Familien mit Kinder eignet sich dieser Markt hervorragend, gibt es doch eine Lehrbackküche um Baum- oder Honigkuchen herzustellen.

 

Der sicherlich beste Weihnachtsmarkt um die letzten Geschenke für das große Fest zu besorgen, ist der Markt am Vörösmarty-Platz. Eine Jury hat streng unter den Ausstellern ausgewählt, wer von ihnen seine Waren ausstelen und zum Verkauf anbieten darf. In Kanada wurde der Markt als größtes Volkskunstfestival vorgestellt. Ein weiteres Highlight hier ist ein nettes und abwechslungsreiches Programm - es gibt wechselnde Vorstellungen mit verschiedenen Chören, Puppentheater, Fokloregruppen, Kindershows und Bands. Kinder lernen in einem beheizten Kinderspielhaus Dekorationen für die Weihnachtszeit herzustellen.

 

Der sicherlich romantischste Christkindlmarkt liegt ein wenig außerhalb von Budapest - im ehemaligen Sisi-Schloss Gödöllö. Hier ist Spaß für Groß und Klein geboten. Bevorzugt in den letzten Adventtagen öffnet der Markt seine Pforten. Lauschen Sie die traditionellen Adventliedern, die von den Chören dargeboten werden oder genießen Sie einen romantischen Spaziergang durch den Park und lassen Sie sich die ungarischen Leckereien im Schlosscafé schmecken- Für Kinder wird ein Streichelzoo, eine Weihnachtsbäckerei als auch eine Märchenecke geboten.

 

Ein weiteres Schmuckstück während der Adventzeit ist das Schloss Nagytétény, das sich in einem der Vororte Budapests befindet. Das Schloss stammt aus dem 18. Jahrhundert und war Sitz der Grafenfamilie Száraz-Rudnyásky bis zum Ende des 1. Weltkrieges. Im Schloss stehen schön dekorierte Weihnachtsbäume - falls Ihnen die Dekoration der Bäume gefällt, können Sie die handgemachten Stücke direkt im Schloss erwerben. Des Weiteren können Sie eine Ausstellung bewundern, Weihnachtskonzerten lauschen oder auch einen heimischen Honig als Souvenir kaufen.

 

Panorama Tours hat für alle Budapest Reisenden ein Package für die Adventmärkte entworfen. Genießen Sie nicht nur 3 Übernachtungen in einem zentral gelegenen Hotel, sondern auch eine Budapest Card für ermäßigte Eintritte in die verschiedenen Sehenswürdigkeiten und Museen als auch eine Panorama-Schifffahrt inklusive Abendessen.