0
Sprache:
DE | EN
Budapest

Kontakt

Panorama Tours & Travel Budapest

Frau Ilona Mosonyi

Iskola u. 6 | HU-2096 Üröm - Budapest

Tel: +36 (0) 133 11 581

Fax: +36 (0) 131 27 876

budapest@panoramatours.com

Entdecken Sie die feurige und raffinierte ungarische Küche

Gourmets in Budapest

Gänseleberparfait Ungarn
Porkolt

An welche Speise denken Sie als erstes, wenn man an Ungarn und Budapest denkt - Gulasch? Oder vielleicht doch Salami? Doch dieses Land hat viel mehr als Köstlichkeiten zu bieten und ist für Gourmets ein wahres Schlaraffenland.

 

Die ungarische Küche definiert sich über eines der wichtigsten Geschmacksbringer - der Paprika. In vielen verschiedenen Schärfen kann der Paprika für viele ungarische Suppen, Vorspeisen und Hauptspeisen verwendet werden, wie beispielsweise dem Letscho, das ursprünglich aus der Balkan Küche stammt, doch das ungarische Letscho ist einzigartig.

 

Des Weiteren gibt es hier das wohl beste Schweinefleisch zu verkosten - Ungarn ist berühmt für seine Mangalitza-Schweine, die über eine durchzogenere Fleischstruktur mit mehr Saftigkeit und Zartheit verfügt, als das normale Fleischschwein. Durch die Schweinehaltung haben die Ungarn auch das Fleisch zu den verschiedensten Würsten verarbeitet - die wichtigsten hiervon sind die Gyuler Wurst und die Csabaer Wurst. Aber auch die ungarische Salami darf bei keinem Frühstück oder Imbiss fehlen.

 

Versuchen Sie in Budapest aber auch die traditionellen Fischspeisen, wie den Fogasch (Zander) oder eine Fischsuppe, eine Gänseleber (als ganzes Stück oder als Pastete) und als Süßspeise ein Stück Dobostore, Palatschinken oder auch den berühmten Baumkuchen (Kürtöskalács).

 

Die ungarische Küche bietet aber auch eine Vielzahl an typischen Getränken, am Wichtigsten ist hier der Wein zu nennen, mit dem bekanntesten Vertreter, dem Tokaj. Aber auch in aller Munde sind die hochprozentigen Spirituosen wie Barackpalinka (Marillenschnaps), der Pálinka (Zwetschgenschnaps) oder der Kräuterlikör Unicum.

 

Die Donaumetropole bietet eine Vielzahl von Gaststätten, in denen Sie diese Köstlichkeiten bestellen können. Für die Luxusverwöhnten unter Ihnen bieten ds Restaurant "Costes", das "Onyx" oder das Borkonyha eine Michelin-Stern prämierte Küche. Das über die Grenzen bekannteste Restaurant ist sicherlich das "Gundel", in dem Sie unbedingt als Dessert die Gundel-Palatschinken versuchen sollten.

 

Wer es etwas rustikaler möchte, der ist im "Matthiaskeller" oder im "100 Jahre alte Restaurant" richtig. Auch das Restaurant "Aranyhordó" inmitten des Burgviertels ist empfehlenswert. Hier finden Sie nicht nur die Möglichkeit zu speisen, sondern können auch das Pup oder die Wein-Bar besuchen. A propos Wein - den darf man in Budapest nicht zu kurz kommen lassen, daher planen Sie einen Besuch im "Haus der ungarischen Weine" im Burgpalast oder genießen Sie eine Weinverkostung im "Faust Keller" im Hotel Hilton neben der Matthias Kirche. Ráday Strasse, Liszt Ferenc Platz und Gozsdu Court sind auch sehr populärl durch zahlreiche Restaurants und Bars.

 

Wenn Sie die klassischen Süßspeisen probieren möchten, dann dürfen Sie einen Besuch im "Cafe Gerbeaud", dem Klassiker in Budapest, nicht auslassen. Als ehemaliger k.u.k. Hoflieferant hat sich der Traditionsbetrieb einen Namen gemacht und sich auf Torten, Zuckerwaren und Teegebäck spezialisiert.

 

Wenn Sie sich näher mit der ungarischen Küche befassen möchten, erstellt Ihnen das Team von Panorama Tours Budapest auch gerne ein Angebot mit einem Kochkurs - selbstverständlich mit einem vorherigen Einkauf in der Großen Markthalle um einen Einblick in die Wunderwelt der Gewürze und Zutaten zu erhalten.

 

Budapest bietet aber noch eine Vielzahl an Festivals zum Thema Essen - hier haben wir ein paar für Sie aufgelistet.

 

  • Mangalitza Fest (Februar)
    Hier können Sie Köstlichkeiten dieses besondern ungarischen Wollschweines verkosten.
  • Budapester Fisch Fest (Februar)
    Ungarn ist berühmt für seine Fischspeisen - insbesondere die scharfen Fischsuppen. Probieren Sie verschiedene Variationen und genießen Sie auch eine Palinka-Verkostung
  • Budapest Palinka Fest (Mai)
    Für alle Liebhaber der hochprozentigen Köstlichkeit stehen 300 verschiedenen Palinkas zur Verkostung bereit.
  • Belgisches Bier Fest (Mai/Juni)
    Im Landwirtschaftlichen Museum im Schloss Vajdahunyad werden die Bierfreunde mit einer Anzahl von 100 verschiedenen belgischen Bieren von über 30 Brauereien versorgt
  • Gänseleber Fest (September)
    Organisiert vom ungarischen Gänsezuchtverband - inkludiert einen Kochkurs, Kinder-Programm und Live Musik
  • Budapester Weinfest (September)
    Eines der größten Weinausstellungen im Königlichen Palast inklusive Vorträge zum Thema Önologie, Versteigerung und weitere Vorführungen
  • Süsse Tage - Schokolade & Süsswaren Fest
    Für alle Liebhaber der süssen Verführung gibt es hier die Möglichkeit sich die verschiedensten Variationen zum Thema Schokolade & Co zu besichtigen
  • und viele mehr