0
Sprache:
DE | EN
Salzburg

Angela Cartwright

220

Die Schauspielerin wurde in Altrincham, Cheshire, Grossbritannien geboren. Mit 3 Jahren wanderte sie mit ihren 2 Schwestern und den Eltern nach Los Angeles, Kalifornien aus, wo ihre Karriere schon ein Jahr später als Kindermodel begann.

 

Als 3-jährige feierte sie auch schon ihr erstes Filmdebut an der Seite von Paul Newman in „Somebody Up There Likes Me“ oder auch im Film „Something of Value“ mit Rock Hudson und Sidney Poitier.


Im Alter von 4 Jahren erhielt Angela ein Angebot von Danny Thomas, die Rolle seiner Tochter in der Serie „Make Room for Daddy“ übernehmen sollte. Weiters brillierte sie in der Hauptrolle in „Lad: A Dog“.

 

1964 wurde Angela für den Hollywood Film „The Sound of Music“als Brigitta gecastet. Wenig später erhielt sie auch die Rolle der Penny Robinson in Irwin Allen’s „Lost in Space“ und mit dem gleichnamigen Film kam Cartwright wieder zurück auf die Kinoleinwände.

 

Die seit 1976 verheiratete Schauspielerin und Mutter von 2 Kindern ist auch hinter der Linse zu sehen – sie ist seit Jahren auch eine sehr erfolgreiche Fotografin. Finden Sie auf Ihrer Webseite weiterführende Informationen zu Ausstellungen oder klicken Sie sich einfach durch die Fotographien durch.

 

Bildrechte: www.imdb.com