Veranstaltungen

L’italiana in Algeri

Hofstallgasse - Salzburger Festspiele © Salzburger Festspiele | Kolarik
Cecilia Bartoli © Uli Weber | Decca
Ildar Abdrazakov © Dario Acosta
zurück zur Übersicht

L’italiana in Algeri

von Gioachino Rossi (1792-1868)

 

Dramma giocoso in zwei Akten (1813)

 

Libretto von Angelo Anelli nach seinem Libretto

für die gleichnamige Oper (1808) von Luigi Mosca

 

Wiederaufnahme

 

In italienischer Sprache

mit deutschen und englischen Übertiteln

 

 

Mitwirkende

Jean-Christophe Spinosi, Musikalische Leitung

Moshe Leiser / Patrice Caurier, Regie

 

Christian Fenouillat, Bühne

Agostino Cavalca, Kostüme

Christophe Forey, Licht

Christian Arseni, Dramaturgie

 

Cecilia Bartoli, Isabella

Ildar Abdrazakov, Mustafà

Edgardo Rocha, Lindoro

Alessandro Corbelli, Taddeo

José Coca Loza, Haly

Rebeca Lvera, Elvira

Rosa Bove, Zulma

 

Philharmonia Chor Wien

Walter Zeh, Choreinstudierung

 

Ensemble Matheus

 

 

Termine

Mittwoch, 8. August 2018, 19.30 Uhr

Samstag, 11. August 2018, 19.30 Uhr

Dienstag, 14. August 2018, 15.00 Uhr

Donnerstag, 16. August 2018, 15.00 Uhr

Sonntag, 19. August 2018, 19.30 Uhr

 

 

Preise

zwischen EUR 203,00 und EUR 602,00

 

Bearbeitungsgebühr EUR 18,00

Kartenpreis inkl. Mehrwertsteuer und Vorverkaufsgebühr

 

Die Aufführungen der Salzburger Festspiele können Sie auf Anfrage buchen. Kontaktieren Sie dafür Christine Dirnberger per Mail an Dirnberger@panoramatours.com oder telefonisch unter +43 662 / 88 32 11-25.

 

 

Spielstätte

Haus für Mozart

Hofstallgasse 1, 5020 Salzburg

 

 

(Stand: November 2017 - Änderungen vorbehalten)

Unsere Angebote

L’incoronazione di Poppea

Die Zauberflöte