zurück zur Übersicht

Wozzeck

von Alban Berg (1885-1935)
Oper in drei Akten op. 7 (1917-1922)
Libretto von Alban Berg nach dem Dramenfragment Woyzeck (1836) von Georg Büchner

 

Neuinszenierung im Rahmen der Salzburger Festspiele 2017

In deutscher Sprache mit deutschen und englischen Übertiteln

 

 

Mitwirkende:

Vladimir Jurowski, Musikalische Leitung
William Kentridge, Regie
Luc De Wit, Co-Regie
Sabine Theunissen, Bühne
Greta Goiris, Kostüme
Catherine Meyburgh, Video Compositor & Editor
Urs Schönebaum, Licht
Kim Gunning, Video Operator

Matthias Goerne, Wozzeck
John Daszak, Tambourmajor
Mauro Peter, Andres
Gerhard Siegel, Hauptmann
Jens Larsen, Doktor
Tobias Schabel, 1. Handwerksbursch
Huw Montague Rendall, 2. Handwerksbursch
Heinz Göhrig, Der Narr
Asmik Grigorian, Marie
Frances Pappas, Margret

Salzburger Festspiele und Theater Kinderchor
Wolfgang Götz, Leitung Kinderchor
Konzertvereinigung Wiener Staatsopernchor
Ernst Raffelsberger, Choreinstudierung
Wiener Philharmoniker

 

(Stand: 10. November 2016 - Änderungen vorbehalten)

 

 

Preise

zwischen EUR 129,00 und EUR 473,00


Bearbeitungsgebühr EUR 18,00

Die Kartenpreise sind inklusive 35% Vorverkaufsgebühr.

 

Die Aufführungen der Salzburger Festspiele können Sie auf Anfrage buchen. Kontaktieren Sie dafür Christine Dirnberger per Mail an Dirnberger@panoramatours.com oder telefonisch unter +43 662 / 88 32 11-25.

 

 

Termine

8. August 2017, 20.00 Uhr
14. August 2017, 20.30 Uhr
17. August 2017, 20.30 Uhr
24. August 2017, 20.00 Uhr
27. August 2017, 20.00 Uhr

 

 

Veranstaltungsort

Haus für Mozart
Hofstallgasse 1, 5020 Salzburg

Unsere Angebote