0
Sprache:
DE | EN
Budapest

Ungarische Parlament in Budapest

Ungarisches Parlament in der Abenddämmerung

Parlament in Budapest
Donaupanorama mit Parlament Budapest

Am rechten Ufer der Donau steht das größte Gebäude des Landes, der ständige Ort des Parlaments, das im neogotischen Stil erbaut wurde.

 

Der Gebäudekomplex wurde zwischen 1884 und 1904 nach den Plänen von Imre Steindl gebaut. Die Länge vom 691 Räumen bestehenden Gebäude ist 268 m, die Höhe seiner Kuppel beträgt 96 m. Seit 2000 sind die Kronjuwelen Ungarns im Parlament ausgestellt: die Krone von St. Stephan, der Zepter, der Reichsapfel und das Schwert aus der Renaissancezeit.

© www.budapest.com