0
Sprache:
DE | EN
Budapest

Thermentreffpunkt seit fast 100 Jahre

Gellert Bad

Gellert Therme Budapest
Außenaufnahme Gellert Bad

Aufzeichnungen zufolge wurden die heißen Quellen am Gellert Berg bereits im 15. Jahrhundert entdeckt.

 

Während der türkischen Belagerung wurde die Therme sehr gerne genützt, da das Wasser heißer war als in den anderen Quellen. Im 17. Jahrhundert wurde die Therme in Sárosfürdö (Schlamm Bad) benannt, da sich im Wasser auch Spuren von Schlamm befand, das sich am Boden der Becken ansammelte.

 

Das Gellért Bad und Hotel, die wir in der heutigen Form kennen, wurden Anfang des 20. Jahrhunderts erbaut und 1918 eröffnet, 1927 und 1934 weiter ausgebaut. Selbstverständlich wurden alle Pools und Bäder immer wieder renoviert und sind mit State-of-the-Art Wasserfilterungen etc. ausgebaut.

 

Preise für Tageseintritt inklusive Kabine

Euro 25,00 pro Person an Werktagen

Euro 26,00 pro Person am Wochenende / Feiertagen

 

Massagen im VIP Bereich

 

Relax Massage:

Erholsame schwedische Massage mit wertvollen Ölen für Ihren Körper. Eine Kompletterholung und Entspannung wird garantiert. Dauer: 60 Minuten

Preis: Euro 82,00 für eine Einzelperson, Euro 150,00 für ein Pärchen (inklusive Eintritt in VIP Bereich)

 

Luxus Manager Massage:

Speziell für den Kopf-, Nacken- und Schulterbereich - durch Stimulation der verschiedenen Akupressurpunkte hilft Ihnen diese Massage die Blockaden loszulassen.

Preis: Euro 91,00 für eine Einzelperson, Euro 168,00 für ein Pärchen (inklusive Eintritt in VIP Bereich)

 

Aroma-Relax Massage:

Eine Ölmassage die die Blutzirkulation fördert und Ihre Haut wieder elastischer und geschmeidiger macht.

Preis: Euro 91,00 für eine Einzelperson, Euro 168,00 für ein Pärchen (inklusive Eintritt in VIP Bereich)