Konzert

Neujahrskonzert Budapest: Donau Symphonieorchester mit Zymbal

Symphonieorchester
Ausblick von Donauschifffahrt
Ungarisches Cembalom
zurück zur Übersicht

Mozart, Liszt und Gershwin gespielt von einem Synphonieorchester zusammen mit einem ungarischen Zimbal? Außerhalb von Ungarn klingt das ungewöhnlich, dass ein typisch ungarisches Instrument, das Zimbal, gemeinsam in einem Kammerorchester zu hören ist. In Ungarn ist diese Instrumentenkombination bereits seit dem 19. Jahrhundert bekannt und beliebt. Begleiten Sie uns auf eine unvergessliche musikalische Reise durch die schönsten klassischen Melodien auf ungarische Art.

 

Symphoniekonzert beginnend um 17.30 Uhr

 

Programm

Kálmán: Czardas
Erkel: Palotás from the Opera Hunyadi László
Lehár: Gold und Silber Waltz
Brahms: Ungarische Tänze No. 5
Massenet: Thais – Meditation
Strauss: Die blaue Donau - Waltz
Kálmán: Devil - rider – Palotás
Cymbalom solo
Grinspun: Choric Dance
Strauss: Pizzicato Polka
Haydn: Rondo all’Ongarese
Monti: Czardas
Strauss: Radetzky March

 

Anschließende Bootsfahrt um 19:00 mit Livemusik und 3-Gänge Menü.

 

Ort

Duna Palota (Donau Palast), Zrinyi utca. 5, Budapest

 

Preise 2015

€ 40,00 pro Erwachsenen

 

Wichtige Informationen:

Treffpunkt:

Duna Palota (Donau Palast)

Zrinyi utca. 5, Budapest

Budapest Stadtplan

Packages

Abenteuer Budapest - Städtereisen Budapest

Dauer: 4,0h

Budapest City Tour mit Parlament

Entdecken Sie Budapest - Kurzurlaub Budapest