Jedermann - Salzburger Festspiele - Stefanie Reinsperger und Tobias Moretti © Salzburger Festspiele | Anne Zeuner
Jedermann - Salzburger Festspiele - Ensemble © Salzburger Festspiele | Matthias Horn
Jedermann - Salzburger Festspiele - Tobias Moretti und Stefanie Reinsperger © Salzburger Festspiele | Matthias Horn
Jedermann - Salzburger Festspiele - Tobias Moretti und Peter Lohmeyer © Salzburger Festspiele | Matthias Horn
zurück zur Übersicht

Besuchen Sie das weltberühmte Schauspiel Jedermann von Hugo von Hofmannsthal im Rahmen der Salzburger Festspiele und entdecken Sie mit diesem einzigartigen Arrangement das Flair der Mozartstadt Salzburg bei einer Stadtrundfahrt. Genießen Sie das bunte Treiben in der Salzburger Altstadt in einem der legendären Straßencafés oder beim Shopping in der Getreidegasse.

 


Erleben Sie die Aufführung auf der Bühne am Salzburger Domplatz. Sie befindet sich am Fuße der Festung Hohensalzburg, die eine unglaubliche Kulisse für den Jedermann bietet. Das Stück wurde 1920 erstmals im Rahmen der Salzburger Festspiele aufgeführt und hat seitdem einen festen Platz auf dem jährlichen Festspiel-Programm.

 

Mit unserem Jedermann-Arrangement erleben Sie nicht nur den Jedermann auf dem Domplatz, Sie nächtigen außerdem in einem zentralen Salzburger Hotel, unternehmen eine Stadtrundfahrt mit Panorama Tours, genießen ein köstliches Abendessen u.v.m.

 

 

Inkludierte Leistungen

  • 1x Übernachtung mit Buffetfrühstück in einem ausgewählten, zentralen Hotel
  • Besuch der Aufführung Jedermann auf dem Domplatz (bei Schlechtwetter im Großen Festspielhaus)
  • eine Panorama Stadtrundfahrt (Dauer 1 Stunde inkl. Abholung vom Hotel)
  • ein Abendessen nach/vor der Jedermann-Aufführung (3-gängiges Menü) in einem Restaurant
  • Jedermann-Programmheft
  • Informationsmaterial über Salzburg bei Anreise im Hotel
  • Panorama Tours-Repräsentanz in Salzburg
  • Insolvenzschutz / Sicherungsschein

 

 

Mitwirkende

Michael Sturminger, Regie

Renate Martin, Andreas Donhauser, Bühne und Kostüme

Wolfgang Mitterer, Komposition und Musikalische Leitung

Stefan Ebelsberger, Hubert Schwaiger, Licht

Constanze Kargl, Dramaturgie

 

Peter Lohmeyer, Stimme des Herrn/Tod/Der Spielansager

Tobias Moretti, Jedermann

Edith Clever, Jedermanns Mutter

Hanno Koffler, Jedermanns guter Gesell/Teufel

Sigrid Maria Schnückel, Der Koch

Roland Renner, Ein armer Nachbar

Fritz Egger, Ein Schuldknecht

Eva Herzig, Des Schuldknechts Weib

Stefanie Reinsperger, Buhlschaft

Hannes Flaschberger, Dicker Vetter

Stephan Kreiss, Dünner Vetter

Christoph Franken, Mammon

Mavie Hörbiger, Werke

Johannes Silberschneider, Glaube

 

Ensemble 013

 

 

Termine

Sonntag, 22. Juli 2018, 21.00 Uhr

Dienstag, 24. Juli 2018, 21.00 Uhr

Donnerstag, 26. Juli 2018, 21.00 Uhr

Montag, 30. Juli 2018, 21.00 Uhr

Mittwoch, 1. August 2018, 21.00 Uhr

Montag, 6. August 2018, 17.00 Uhr

Donnerstag, 9. August 2018, 21.00 Uhr

Samstag, 11. August 2018, 17.00 Uhr

Sonntag, 12. August 2018, 17.00 Uhr

Dienstag, 14. August 2018, 17.00 Uhr

Donnerstag, 16. August 2018, 21.00 Uhr

Sonntag, 19. August 2018, 21.00 Uhr

Dienstag, 21. August 2018, 17.00 Uhr

Montag, 27. August 2018, 17.00 Uhr 

 

 

Preise

EUR 425,00 mit Karten in Kategorie 1 in einem 4-Sterne Hotel

EUR 399,00 mit Karten in Kategorie 1 in einem 3-Sterne Hotel

EUR 375,00 mit Karten in Kategorie 2 in einem 4-Sterne Hotel

EUR 350,00 mit Karten in Kategorie 2 in einem 3-Sterne Hotel

EUR 330,00 mit Karten in Kategorie 3 in einem 4-Sterne Hotel

EUR 300,00 mit Karten in Kategorie 3 in einem 3-Sterne Hotel

 

Bearbeitungsgebühr pauschal für die gesamte Reservierung EUR 18,00


Optional: Reiserücktrittsversicherung (die Eintrittskarten sind mitversichert) - Gerne erstellen wir Ihnen diesbezüglich ein Angebot!

Bitte beachten Sie:

Sie möchten Ihr maßgeschneidertes, individuelles Package? Kontaktieren Sie dafür Christine Dirnberger per Mail an Dirnberger@panoramatours.com oder telefonisch unter +43 662 / 88 32 11-25.

Allgemeine Bedingungen: Die Preise verstehen sich pro Person in Euro, inklusive aller Steuern und Abgaben.

Unsere Angebote

Kommt ein Pferd in die Bar

Die Zauberflöte