0
Sprache:
DE | EN
Salzburg
Hofstallgasse © Salzburger Festspiele - Kolarik
Masken vor dem Festspielhaus © Salzburger Festspiele - Luigi Caputo

Hofmannsthals "Jedermann" ist ein zentraler Bestandteil der Salzburger Festspiele. Im Sommer 2018 werden Sie dabei, wie schon im Vorjahr, Tobias Moretti und Stefanie Reinsperger auf der Bühne vor dem Salzburger Dom verzaubern. Neben Hugo von Hofmannsthals berühmten Spiel vom Sterben des reichen Mannes, stehen noch weitere beeindruckende Schauspiel-Stücke auf dem Spielplan: "Penthesilea" von Heinrich von Kleist mit Jens Harzer, "Hunger" von Knut Hamsun mit Marc Hosemann und Sophie Rois, "Kommt ein Pferd in die Bar" von David Grossman mit Samuel Finzi und Mavie Hörbiger sowie Aischylos' "Die Perser".

S. Reinsperger und T. Moretti © SF | Anne-Zeuner

Jedermann

Nur als Package buchbar
Jens Harzer © Thomas Dashuber

Penthesilea

Trauerspiel von Heinrich von Kleist
Frank Castorf © Thomas Aurin

Hunger

Dramatisierung des gleichnamigen Romans von K. Hamsun
Mavie Hoerbiger © Irina Gabrich

Kommt ein Pferd in die Bar

Deutschsprachige Erstaufführung von David Grossman
Ulrich Rasche © SF | privat

Die Perser

Tragödie von Aischylos (472 v. Chr.)