Salzburger Festspiele - Felsenreitschule © Tourismus Salzburg GmbH
Michael Laurenz © Cordula Groth
zurück zur Übersicht

Der Prozess

von Gorttfried von Einem (1918-1996)

 

Neun Bilder in zwei Teilen op. 14 (1953)

 

Libretto von Boris Blacher und Heiz von Cramer

nach dem gleichnamigen Roman (1925) von Franz Kafka

 

Konzertante Aufführung

 

In deutscher Sprache

mit deutschen und englischen Übertiteln

 

 

Mitwirkende

HK Gruber, Musikalische Leitung


Michael Laurenz, Josef K.

Jochen Schmeckenbecher, Der Aufseher / Der Geistliche / Der Fabrikant / Ein Passant

Matthäus Schmidlechner, Der Student / Der Direktor-Stellvertreter

Jörg Schneider, Titorelli

Lars Woldt, Der Untersuchungsrichter / Der Prügler

Johannes Kammler, Willem / Der Gerichtsdiener / Der Advokat

Tilmann Rönnebeck, Franz / Kanzleidirektor / Albert K.

Ilse Eerens, Fräulein Bürstner / Die Frau des Gerichtsdieners / Leni / Ein buckliges Mädchen

Anke Vondung, Frau Gubach


ORF-Radiosymphonieorchester Wien



Termin

Dienstag, 14. August 2018, 19.30 Uhr

 

 

Preise

von EUR 42,00 bis EUR 161,00 

 

Bearbeitungsgebühr EUR 18,00

Kartenpreis inkl. Mehrwertsteuer und Vorverkaufsgebühr

 

Die Aufführungen der Salzburger Festspiele können Sie auf Anfrage buchen. Kontaktieren Sie dafür Christine Dirnberger per Mail an Dirnberger@panoramatours.com oder telefonisch unter +43 662 / 88 32 11-25.

 

 

Spielstätte

Felsenreitschule

Hofstallgasse 1, 5020 Salzburg

 

 

(Stand: November 2017 - Änderungen vorbehalten)

Unsere Angebote