Veranstaltungen

Orchesterkonzerte

Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks © Dennis Pernath
Anne-Sophie Mutter © Anja Frers
Gustav Mahler Jugendorchester © Cosimo Filippini
zurück zur Übersicht

Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks · Nagano

22. Juli 2017, 19.00 Uhr, Felsenreitschule

Mitwirkende:

Pierre-Laurent Aimard, Klavier
Chor des Bayerischen Rundfunks
Howard Arman, Choreinstudierung
Robert Blank, Choreinstudierung
Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks
Kent Nagano, Dirigent

Programm:

György Ligeti

Lux aeterna  

Olivier Messiaen

La Transfiguration de Notre Seigneur Jésus-Christ

 

 

musicAeterna 1 · Currentzis

23. Juli 2017, 19.00 Uhr, Felsenreitschule

 

Mitwirkende:

Anna Prohaska, Sopran
Katharina Magiera, Alt
Mauro Peter, Tenor
Tareq Nazmi, Bass
musicAeterna Choir
Vitaly Polonsky, Choreinstudierung
musicAeterna
Teodor Currentzis, Dirigent

 

Programm:

Wolfgang A. Mozart

Requiem d-Moll KV 626 für Soli, Chor und Orchester

 

 

ORF Radio-Symphonieorchester Wien · Shokhakimov

YCA Preisträgerkonzert

05. August 2017, 20.00 Uhr, Felsenreitschule

 

Mitwirkende:

Andrei Ioniță, Violoncello
ORF Radio-Symphonieorchester Wien
Aziz Shokhakimov, Dirigent

 

Programm:

Antonín Dvorák

Konzert für Violoncello und Orchester h-Moll op. 104

Sergej Prokofjew

Symphonie Nr. 5 B-Dur op. 100

 

 

musicAeterna 2 · Currentzis

10. August 2017, 19.30 Uhr, Felsenreitschule

 

Mitwirkende:

Patricia Kopatchinskaja, Violine
musicAeterna
Teodor Currentzis, Dirigent

 

Programm:

Alban Berg

Violinkonzert – „Dem Andenken eines Engels“

Gustav Mahler

Symphonie Nr. 1 D-Dur

 

 

ORF Radio-Symphonieorchester Wien · Meister

12. August 2017, 20.30 Uhr, Felsenreitschule

 

Mitwirkende:

ORF Radio-Symphonieorchester Wien
Cornelius Meister, Dirigent

 

Programm:

Richard Wagner  

Vorspiel und Isoldes Liebestod aus Tristan und Isolde

Claude Vivier  

Siddhartha für acht Instrumentengruppen

Giancinto Scelsi

Hymnos für Orgel und zwei Orchester

Richard Strauss

Tod und Verklärung op. 24

 

 

West-Eastern Divan Orchestra 1 · Barenboim

18. August 2017, 21.00 Uhr, Großes Festspielhaus

 

Mitwirkende:

Yulia Deyneka, Viola
Kian Soltani, Violoncello
West-Eastern Divan Orchestra
Daniel Barenboim, Dirigent

 

Programm:

Richard Strauss

Don Quixote – Fantastische Variationen über ein Thema ritterlichen Charakters op. 35

Peter I. Tschaikowski

Symphonie Nr. 5 e-Moll op. 64

 

 

West-Eastern Divan Orchestra 2 · Barenboim

20. August 2017, 17.00 Uhr, Großes Festspielhaus

 

Mitwirkende:

Martha Argerich, Klavier
Bassam Mussad, Trompete
West-Eastern Divan Orchestra
Daniel Barenboim, Dirigent

 

Programm:

Maurice Ravel

Ma mère l'oye (Fassung für Orchester)

Dmitri Schostakowitsch

Konzert für Klavier, Trompete und Streichorchester c-Moll op. 35

Maurice Ravel

Le Tombeau de Couperin (Fassung für Orchester)

Alban Berg  

Drei Orchesterstücke op. 6

 

 

Gustav Mahler Jugendorchester · Metzmacher

25. August 2017, 20.00 Uhr, Felsenreitschule

 

Mitwirkende:

Jean-Yves Thibaudet, Klavier
Gustav Mahler Jugendorchester
Ingo Metzmacher, Dirigent

 

Programm:

Arnold Schönberg

Begleitungsmusik zu einer Lichtspielscene op. 34

Geroge Gershwin

Konzert für Klavier und Orchester F-Dur

Béla Bartók

Der wunderbare Mandarin op. 19 Sz 73

Maurice Ravel

Suite Nr. 2 aus Daphnis et Chloë 

 

 

Berliner Philharmoniker 1 · Rattle

27. August 2017, 20.30 Uhr, Großes Festspielhaus

 

Mitwirkende:

Genia Kühmeier, Sopran
Mark Padmore, Tenor
Florian Boesch, Bass
Rundfunkchor Berlin
Gijs Leenaars, Choreinstudierung
Berliner Philharmoniker
Simon Rattle, Dirigent

 

Programm:

Georg Friedrich Haas  

Auftragswerk der Berliner Philharmoniker (Österreichische Erstaufführung)

Joseph Haydn

Die Schöpfung Hob. XXI:2

 

 

Berliner Philharmoniker 2 · Rattle

28. August 2017, 21.00 Uhr, Großes Festspielhaus

 

Mitwirkende:

Berliner Philharmoniker
Simon Rattle, Dirigent

 

Programm:

Dmitri Schostakowitsch  

Symphonie Nr. 1 f-Moll op. 10

Symphonie Nr. 15 A-Dur op. 141

 

 

Pittsburgh Symphony Orchestra · Honeck

29. August 2017, 20.00 Uhr, Großes Festspielhaus

 

Mitwirkende:

Anne-Sophie Mutter, Violine
Pittsburgh Symphony Orchestra
Manfred Honeck, Dirigent

 

Programm:

Witold Lutoslawski

Partita für Violine und Orchester

Interlude

Chain 2 – Dialog für Violine und Orchester

Peter I. Tschaikowski

Symphonie Nr. 6 h-Moll op. 74 – „Pathétique“

 

 

(Stand: 10. November 2016 - Änderungen vorbehalten)

 

 

Preise

zwischen EUR 21,00 und EUR 297,00


Bearbeitungsgebühr EUR 18,00

Die Kartenpreise sind inklusive 35% Vorverkaufsgebühr.

 

Die Aufführungen der Salzburger Festspiele können Sie auf Anfrage buchen. Kontaktieren Sie dafür Christine Dirnberger per Mail an Dirnberger@panoramatours.com oder telefonisch unter +43 662 / 88 32 11-25.

 

 

Veranstaltungsorte

Großes Festspielhaus, Hofstallgasse 1, 5020 Salzburg

Felsenreitschule, Hofstallgasse 1, 5020 Salzburg

Unsere Angebote

Wiener Philharmoniker

Solistenkonzerte